Navigation und Service

News/Meldungen

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 29
09.11.2021
Der neue Gerätewagen des Gefahrgutzuges Allgäu wurde in Dienst gestellt.
08.11.2021
Sebastian Graf ist neuer Abteilungskommandant und Manuel Graf sein Stellvertreter.
23.10.2021
12 Einsatzkräfte aus verschiedenen Einsatzabteilungen der Feuerwehr Leutkirch ließen sich zum Atemschutzgeräteträger ausbilden.
17.10.2021
Vom 02. September bis 16. Oktober wurden bei der Feuerwehr Leutkirch 2 Truppmann Lehrgänge durchgeführt. Dabei nahmen 47 Teilnehmer aus Aichstetten, Aitrach und Leutkirch Teil.
11.10.2021
Einsatzkräfte der Fachgruppe Absturzsicherung üben nach der "Coronaunterbrechung" den gesicherten Vorstieg im absturzgefährdeten Bereich.
28.09.2021
Nach der neu Beschaffung des GW-Gefahrgut ist die überarbeitete Standardeinsatzregel "SER-Gefahrgut Ltk V1.7" im internen Bereich online gestellt.
09.07.2021
Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck bedankt sich bei den Einsatzkräften der Feuerwehr Leutkirch.
05.07.2021
Innerhalb weniger Minuten sind die Einsatzkräfte an der Realschule. Eingreifen müssen sie aber nicht, der Alarm entpuppt sich als Fehlalarm. (Foto: Gisela Sgier)

Bericht SZ-online vom 05.07.2021
29.06.2021
Viele Einsätze im Kreis Ravensburg – Hochwasserzug wurde ins überflutete Reutlingen geschickt.
07.04.2021
Die Leutkircher Feuerwehr verfügt über 164 Atemschutzgeräteträger. Um die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten, ist es trotz Corona erlaubt, dass diese unter gewissen Bedingungen üben dürfen.
15.02.2021
Obwohl durch die Corona-Maßnahmen das öffentliche Leben teils stark heruntergefahren worden ist, sind die Einsatzzahlen der Leutkircher Feuerwehr 2020 im Vergleich zum Vorjahr angestiegen.
26.01.2021
Roman Riedle bleibt Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch Abteilung Friesenhofen. Er wurde, wie sein neuer Stellvertreter Peter Herrmann, am Wahlabend der Freiwilligen Feuerwehr im vergangenen Dezember für weitere fünf Jahre gewählt.
16.01.2021
Die Feuerwehr stellt bei Einsätzen in den Wintermonaten immer wieder fest, dass ein Teil der für die Entnahme von Löschwasser benötigten Hydranten vereist und oft mit Schnee bedeckt sind. Diese sind in der Fahrbahn, im Gehweg oder seltener auch im Randstreifen eingebaut.
24.11.2020
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit.
01.11.2020
Feuer wird seit Urzeiten als Wärmequelle genutzt. Doch bis heute haben viele Menschen nicht gelernt sicher mit Feuer umzugehen.
01.09.2020
Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag statt, an dem sich auch Baden-Württemberg aktiv beteiligt.
31.07.2020
Einstimmig hat der Leutkircher Gemeinderat am Dienstag Martin Waizenegger als 1. Stv. Kommoandanten und Will Münz als 2. Stv. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch im Allgäu bestätigt.
16.04.2020
Weniger Verkehr, weniger Stau – und weniger Unfälle: Im Zuge der Corona-Beschränkungen ist auf den Straßen deutlich weniger los als sonst. Das wirkt sich auch auf die Einsatzzahlen der Rettungsdienste und Feuerwehren aus.
18.02.2020
Michael Klotz (Mitte) bleibt Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch. Er wurde, wie sein Stellvertreter Martin Waizenegger (links), bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im Januar für weitere fünf Jahre gewählt.
05.02.2020
Wegen der starken Niederschläge der vergangenen Tage ist das Wasser der Eschach diesen Montagmittag teilweise in das Hochwasserrückhaltebecken in Urlau geleitet worden. Eine Maßnahme, mit der vor allem die Leutkircher Innenstadt geschützt wird – und die in den letzten Jahren immer wieder nötig geworden ist.