Wasserrohrbruch in Adrazhofen

Am Nachmittag kam es in Adrazhofen zu einem Wasserrohrbruch. Der Druck hob den Gehweg und die angrenzende Gartenmauer an und das Wasser spülte Kies und Erde den Hang hinunter und bedeckte die Ortsdurchfahrt (L308) halbseitig. Die alarmierte Kleingruppe aus Wuchzenhofen legte die Straßenabläufe frei und reinigte die Fahrbahn. Die Polizei sicherte die Einsatzstelle ab. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die verständigten Mitarbeiter des Bauhofes übergeben.

Zurück