Schrottsammlung in Gebrazhofen

Ein arbeitsreicher Samstag mit sehr gutem Ergebnis

Schrott sammeln in Gebrazhofen

Der erste Tag im April war für ca. 40 Mitglieder der Feuerwehr Gebrazhofen ein geschäftiger Tag. Ab 8 Uhr morgens wurde in der Orten Gebrazhofen, Engerazhofen und Merazhofen Schrott gesammelt. Mit Traktoren und Anhängern wurde fleißig das bereitgelegte Altmetall gesammelt und zur Verladestelle an den Schulparkplatz in Gebrazhofenh gebracht. Dort hatte die Fa. Kutter aus Memmingen Container bereitgestellt, die sich im Laufe des Tages auch füllten. Am Ende waren es dann so um die 40 Tonnen, die gesammelt wurden.

Die Feuerwehr Gebrazhofen bedankt sich bei allen, die mit kleinen und großen Mengen an Altmetall zum Erfolg dieser Sammlung beigetragen haben. Ebenso hoffen wir, dass auch bei der nächsten Sammlung im nächsten Frühjahr wieder "neues" Altmetall gefunden und für die Feuerwehr bereitgelegt wird.

 

Zurück