Jahreshauptversammlung der FW-Abteilung Gebrazhofen

Jahreshauptversammlung der FW-Abteilung Gebrazhofen

Zur Jahreshauptversammlung 2017 im FW-Haus in Gebrazhofen hatte Abteilungskommandant Ingo Ksobiak eingeladen und pünktlich um 20 Uhr konnte er die Versammlung im von Sinna Lauber weihnachtlich sehr schön geschmückten Versammlungsraum eröffnen.  Anwesend waren 48 aktive FW-Leute, die Ehrenmitglieder Heinz Reich, Erwin Mösle und Josef Schäffeler sowie Ortsvorsteher Siegfried Edelmann,  Stadtbrandmeister Michael Klotz, Stellvertreter Martin Waizenegger, Rosi Klemm (zuständig für Öffentlichkeitsarbeit bei der FW) und Rita Buchner (Organistin im FW-Chor).

Nach der Begrüßung durch Ingo Ksobiak erfolgte der Kassenbericht von Kassier Rainer Schädler, der nach gut strukturiertem Vortrag durch die Kassenprüfer auch entlastet wurde. Der anschließende Bericht von Schriftführer Herbert Geissler war wie gewohnt sehr ausführlich und unterhaltsam.

Nach der Pause mit einem Essen folgten die Wahlen. Die Ämter von Abteilungskommandant, Stellvertreter und Mitglied des Gesamtausschuß standen zur Wahl. Die bisherigen Amtsinhaber Ingo Ksobiak und Bernd Hohl stellten sich wieder zur Wahl und wurden in geheimer Wahl ohne Gegenstimmen in Ihren Ämtern bestätigt. Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Ergebnis, der die Bestätigung und  Vertrauensbeweis der Mannschaft für die sehr gute Führungsarbeit der beiden Gewählten ist.

Eine weitere Punkt der Tagesordnung waren dann die Beförderungen und Ehrungen, die in diesem Jahr besonders umfangreich ausfielen. Zum Oberfeuerwehrmann wurden ernannt: Marian Dentler, Johannes Maurus, Janis Ostheimer, Dominic Preugschat, Ronald Schädler, Michael Schäffeler und Simon Wessle. Zum Hauptfeuerwehrmann Andreas Bareth,  Rupert Reich und Florian Roth und zum Löschmeister Andreas Roth.
Ehrungen gingen für 25 Jahre FW-Dienst an Ralf Fischer und für 40 Jahre an Herbert Geißler, Walter Merk, Manfred Bareth, Alfons Riedle, Benno Moosherr und Gerhard Moosmann.
Die Bandschleife in Silber erhielten Heinrich Riedle und Josef Schäffeler; die Bandschleife in Gold wurde Heinz Reich verliehen. Für Ihren Einsatz im Feuerwehrchor wurde Rita Buchner mit der Ehrennadel der Stadt Leutkirch ausgezeichnet. Allen Beförderten und Geehrten wurde im Kreise der Kameraden anhaltender Applaus und Glückwünsche zuteil.

Gegen 23:30 konnte der wiedergewählte Abteilungskommandant Ingo Ksobiak die Versammlung beschließen und zum gemütlichen Teil des Abends übergehen.   

Zurück