Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen

Warum Brandschutzerziehung?

Sicher ist Ihnen nicht neu, dass Kinder mehr Brände verursachen als Erwachsene. In Deutschland brennt es jährlich ca. 200.000 mal Jährlich sterben über 600 Menschen, über 6000 Menschen werden zum Teil schwer verletzt Fast 80% aller Brände gehen von Kindern aus.

Daher müssen wir Vorbild sein…

Bei der Brandschutzerziehung wird den Kindern beigebracht wie Feuer vermieden werden kann, wie sie sich verhalten sollen wenn es mal brennt, wen und wie die Kinder anrufen müssen. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Erziehern.

Wenn Sie Fragen zu Brandschutzerziehung haben können Sie mit Herrn Hohendorf oder Herrn Fässler unter den untenstehenden Daten Kontakt aufnehmen.

Arbeitsgruppe Brandschutzerziehung
Gerbergasse 1
88299 Leutkirch
Telefon: 07561/98598-0
Telefax: 07561/98598-19
E-Mail: brandschutzerziehung@feuerwehrleutkirch.de

Aktuelles

Vorsicht im Umgang mit Ethanol-Kaminen

Kamine ohne Schornstein werden immer beliebter. Einfach aufbauen und loslegen – so der Anschein.

Erfahren Sie mehr ...




Wertstoffhof: Selbstentzündung ist Brandursache

Dass beim Großbrand nicht noch mehr passiert ist, sei der guten Arbeit der zahlreichen Helfer, vor allem der Feuerwehr, zu verdanken. Das betont Mayer im SZ-Gespräch mehrfach. Deren Leistung sei „phänomenal“ gewesen. Froh ist der 38-Jährige auch darüber, dass niemand verletzt wurde.

Erfahren Sie mehr ...




Herbstübung der Feuerwehren aus Friesenhofen, Leutkirch und Urlau

Feuerwehr Friesenhofen und Urlau: Erschwerte Bedingungen bei der Hauptübung auf dem Gelände der Fa. Armacell

Erfahren Sie mehr ...




Jugendfeuerwehr Leutkirch-Friesenhofen gewinnt zum 5. Mal das Volleyballturnier

Die Jugendfeuerwehren des Landkreises trafen sich am vergangenen Samstag zum traditionellen Volleyballturnier in Bad Wurzach. Zum 28. Mal spielten 12 Mannschaften um den begehrten Wanderpokal.

Erfahren Sie mehr ...




Hauptversammlung Landesfeuerwehrverband

Bei unseren Nachbarn im Bodenseekreis fand an diesem Wochenende die Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden Württemberg statt.

Erfahren Sie mehr ...




Sprechfunkausbilder bekommen Zuwachs

Gute Ausbildung steht bei der Feuerwehr Leutkirch sehr hoch im Kurs, denn in den Reihen der Kreisausbilder hat sich erneut ein neues Gesicht eingefunden:

Erfahren Sie mehr ...




Hauptübung Abteilung Wuchzenhofen

Am Freitagabend, kurz nach halb acht, wurde die Abteilung Wuchzenhofen mittels Sirene zur Jahreshauptübung alarmiert.

Erfahren Sie mehr ...




Hauptübung der Jugendfeuerwehr Leutkirch

Am Freitag den 06. Oktober 2017 fand in Friesenhofen um 18 Uhr die alljährige Hauptübung der Jugendfeuerwehr Leutkirch statt.

Erfahren Sie mehr ...




Herbstübung der Absturzsicherungsgruppe

Zur Rettung setzten die Einsatzkräfte das Rollgliss Rettungs- und Abseilgerät ein.

Erfahren Sie mehr ...




Lehrgang für Brandbekämpfungstaktik und -technik bei der Feuerwehr Leutkirch

Einige Mitglieder der FF Leutkirch können gar nicht anders: Selbst außerhalb der Einsätze und der wöchentlichen Dienst- und Übungsabende sind sie immer irgendwie mit der Feuerwehr beschäftigt.

Erfahren Sie mehr ...




Herbstübung Abteilung Reichenhofen

Am Samstag fand um 13.00 Uhr die jährliche Herbstübung der Feuerwehrabteilung in Reichenhofen Vorderstriemen Hofs statt.

Erfahren Sie mehr ...




Gefahrgutzug übt, damit im Notfall jeder Handgriff sitzt

Er muss glücklicherweise äußerst selten ausrücken. Aber wenn er es tut, muss jeder Handgriff sitzen. Daher übte Feuerwehrler des Gefahrgutzugs Allgäu aus den Städten Bad Wurzach, Isny und Leutkirch vergangenen Freitagabend am Feuerwehrgerätehaus in der Riedstadt.

Erfahren Sie mehr ...




Dr. Frank Knödler zu Gast im Landkreis Ravensburg

Auf Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes traf sich Präsident Dr. Frank Knödler am Abend des 20.09.2017 mit den Mitgliedern des Kreisfeuerwehrausschusses im Feuerwehrgerätehaus Bad Wurzach.

Erfahren Sie mehr ...




Gleich zweimal Erntedank feiern

Festlicher Gottesdienst in St. Silvester mit Segnung des neuen Tragkraftspritzen-Fahrzeuges

Erfahren Sie mehr ...




Kommandant Michael Klotz bedankt sich für das Engagement

Kommandant Michael Klotz bedankte sich zu Dienstbeginn der wöchentlichen Herbstübungen bei seinen Kameraden der Kernstadt.

Erfahren Sie mehr ...




Lukas Waldhoff auf der Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr

Auf der Versammlung des Deutschen Feuerwehr Verbandes und der Deutschen Jugendfeuerwehr wurde über das letzte Jahr gesprochen und auch schon über das kommende Jahr diskutiert.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehrler messen sich beim Staffellauf in Tautenhofen

Aktive der Herlazhofer Wehr belegen Platz eins und sicher sich erneut den Wanderpokal

Erfahren Sie mehr ...




Löschgruppe feiert ihr neues Fahrzeug

Feuerwehr Heggelbach-Tautenhofen lädt zur Segnung ihres Tragkraftspritzenfahrzeuges ein

Erfahren Sie mehr ...




Engerazhofen erhält Gebietskarte

Eine Gebietskarte vom Einsatzgebiet der Feuerwehr Leutkirch Abteilung Gebrazhofen wurde durch Fa. Pfleiderer Leutkirch GmbH angefertigt und für den Standort Engerazhofen spendiert.

Erfahren Sie mehr ...




Jugendfeuerwehr erhält 808-Euro-Scheck

Die Leutkircher Jugendfeuerwehrabteilungen haben aus dem Erlös des Quietsche-Entenrennens einen Scheck in Höhe von 808,50 Euro erhalten.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehrübung im Sägewerk

Als Übungsobjekt suchten die Einsatzkräfte den Portalkran aus.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehr Leutkirch erfolgreich bei der Orientierungsfahrt

Bei der Orientierungsfahrt des Kreisfeuerwehrverbandes Ravensburg in Grünkraut haben die neun Gruppen der Feuerwehr Leutkirch zwei Pokale gewonnen.

Erfahren Sie mehr ...




Am 23.Juli ist Fahrzeugweihe in Engerazhofen

Am Sonntag, dem 23. Juli 2017, wird in Engerazhofen das neue TSF eingeweiht.

Erfahren Sie mehr ...




Löschgruppe aus Leutkirch legt das Leistungsabzeichen in Bronze ab

Gruppenführer und Ausbilder Christoph Düsing leitete die Gruppe sicher zu ihrem Erfolg.

Erfahren Sie mehr ...




"Spaß, Span­nung, Spiel und Tech­nik"

Die Jugendlichen Lara Hoppe und Lukas Waldhoff haben eines gemeinsam: die Mitgliedschaft bei der Jugendfeuerwehr in Leutkirch.

Erfahren Sie mehr ...




Brände erfolgreich in den Griff bekommen

Nachwuchskräfte der Feuerwehr Leutkirch probten den Ernstfall

Erfahren Sie mehr ...




Florianitag Landkreis Ravensburg 2017 in Amtzell

Am Namenstag unseres Schutzpatrons des Heiligen St.Florian am 04.05.2017 haben der Kreisfeuerwehrverband Ravensburg und die Amtzeller Feuerwehr gemeinsam den Forianitag in Amtzell veranstaltet.

Erfahren Sie mehr ...




Kreisfeuerwehr trifft sich mit dem Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes

Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, spricht in der Mehrzweckhalle Betzenweiler über Lösungsansätze für Probleme, wie etwa den Nachwuchsmangel.

Erfahren Sie mehr ...




Einsetzung neuer Fachberater

Im Rahmen des Dienstabends wurden Roswitha Klemm und Martin Waizenegger zu Fachberatern für die Feuerwehren des Landkreises Ravensburg eingesetzt.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehr-Gefahrgutzug Allgäu übt im großen Stil an der NTA in Isny

In einer groß angelegten Übung trainieren die Feuerwehren Leutkirch, Isny und Bad-Wurzach mit ihrem gemeinsamen Gefahrgutzug den Ernstfall

Erfahren Sie mehr ...




Atemschutzlehrgang vom 19. bis 22. April

Lehrgangsleiter Dieter Loleit und der stellvertretende Kreisbrandmeister Michael Klotz überreichten die Lehrgangsbescheinigungen.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehren wollen Mitgliederwerbung verstärken

Kreisverbandsversammlung in Aichstetten – Rekordzahl an Einsätzen – Politik und Verwaltung versprechen weitere Unterstützung

Erfahren Sie mehr ...




Fachvortrag Kaminbrände

Am vergangenen Dienstag wurde in Gebrazhofen ein Fachvortrag von Kaminkehrermeister Josef Wurm gehalten.

Erfahren Sie mehr ...




Absturzsicherungsübung auf der Kläranlage

Die örtliche Einheit Absturzsicherung trainierte auf der Kläranlage an den Faultürmen. 

Erfahren Sie mehr ...




Abteilung Wuchzenhofen hält Hauptversammlung ab

Ehrenkommandant Georg Dorn erhält Bandschnalle in Gold der Feuerwehr Leutkirch. Robert Schäffeler, Harald Mößle und Michael Krug erhalten Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit.

Erfahren Sie mehr ...




Eine Begegnung der wohl einmaligen Art

Das hat der altehrwürdige Leutkircher Bahnhof , der im Jahr 2022 sein 150jähriges Jubiläum feiern wird, in seiner bewegten Geschichte noch nicht erlebt: Am frühen Sonntagnachmittag  begegneten sich hier wohl einmalig zwei besondere Züge

Erfahren Sie mehr ...




Truppmann Lehrgang in Leutkirch

Vom 23. März bis 08. April fand in Leutkirch der Truppmann Lehrgang statt. Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmer die Grundlagen für den Feuerwehrdienst zu übermitteln. Auf dem Stundenplan stand neben den Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, Brennen- und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle auch Einsatzübungen für Brandeinsätze und Technische Hilfeeinsätze.

Erfahren Sie mehr ...




„Ein ganz besonderer Freudentag für die Ortschaft Engerazhofen“

Vor 34 Jahren hat die Löschgruppe des Dorfes „ihr erstes neues Feuerwehrauto bekommen und wir hielten dieses immer in großen Ehren“, wie Karl-Heinz Schäffeler bei der feierlichen Übergabe des neuen TSF am Freitagabend vor dem Gerätehaus nicht ohne Stolz bemerkte.

Erfahren Sie mehr ...




Schrottsammlung in Gebrazhofen

Am 01.April fand die alljährliche Schrottsammlung der Feuerwehr Gebrazhofen statt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Erfahren Sie mehr ...




Kreis-Ju­gend­feu­er­wehr bleibt im Auf­wind

Vorstand der Jugendwehr ist für weitere zwei Jahre unverändert im Amt

Erfahren Sie mehr ...




Kindergarten besucht Feuerwehr Wuchzenhofen

Am vergangenem Freitag besuchten die älteren Kinder des Kindergarten St. Martin aus Adrazhofen die Feuerwehr Wuchzenhofen.

Erfahren Sie mehr ...




Schrottsammlung in Gebrazhofen

Am Samstag, 01. April 2017  sammelt die Gesamtfeuerwehr Gebrazhofen in den Teilorten Gebrazhofen, Engerazhofen und Merazhofen Schrott.

Erfahren Sie mehr ...




Termin- und Probenplan der FW Gebrazhofen

Der Termin- und Probenlan für das Jahr 2017 ist nun hier online abrufbar. 

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehr-Gottesdienst

in der Kirche in Wuchzenhofen findet am Sonntag 26. März 2017 um 10:00 Uhr der diesjährige FW-Gottesdienst statt. Er wird mitgestaltet vom FW-Chor Leutkirch-Gebrazhofen.

Erfahren Sie mehr ...




Umgang mit der Motorsäge

Am vergangen Samstag fand auf dem Waldfriedhof eine Sonderübung mit der Motorsäge statt.

Erfahren Sie mehr ...




Leutkircher Feuerwehrführung trifft sich mit Innenminister Strobel

Zwei Stunden lang hatte sich Baden-Württembergs Innenminister auf Einladung von Landtagsabgeordnetem Raimund Haser Zeit genommen, um die Sorgen und Nöte der Feuerwehr-Vertreter aus dem Landkreis und deren Vorschläge anzuhören.

Erfahren Sie mehr ...




Wilhelm Münz erhält silberne Brandschnalle der Stadt Leutkirch

Am 14 Januar 2017 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Friesenhofen ihre jährliche Jahreshauptversammlung.

Erfahren Sie mehr ...




Ein­satz an je­dem drit­ten Tag

Mit eindrucksvollen Zahlen in anschaulichen Diagrammen hat Schriftführer Sven Loleit bei der jüngsten Hauptversammlung die hohe Aktivität der Leutkircher Feuerwehr dargestellt.

Erfahren Sie mehr ...




„Wir drehen miteinander ein immer größeres Rad“

„Wir drehen miteinander ein immer größer werdendes Rad“, mit diesen Worten hat Kommandant Michael Klotz den Inhalt seiner Rede und den Tenor aller Grußworte im vollbesetzten Bürgersaal bei der 168. Jahreshauptversammlung der Stadtabteilung der Leutkircher Feuerwehr am traditionellen Abend vor Dreikönig auf den Punkt gebracht.

Erfahren Sie mehr ...




Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen

„Mit der Fertigstellung des neuen Schulungs- und Kameradschaftsraumes, eines Büros, eingerichteter Küche und sanitäre Anlagen haben wir uns in Eigenleistung einen langersehnten Wunsch erfüllt.“

Erfahren Sie mehr ...




Ehrungen und Beförderungenbei der Abteilungsversammlung in Reichenhofen

Für langjährige besondere Leistungen erhielten Roland Baumgärtner und Hubert Detzel das Ehrenabzeichen der Stadt Leutkirch in Silber.

Erfahren Sie mehr ...




Einsatzkräfte üben den Vorstieg

Oberster Grundsatz der Absturzsicherung ist ein gesicherter Vorstieg zum Einsatzort und ein sicheres Arbeiten am Einsatzort.

Erfahren Sie mehr ...




Der Einsatz ruft – geübt unterwegs mit Blaulicht

Einsatzkräfte der Leutkircher Feuerwehr üben mit dem Fahrsimulator Fahrten unter Extrembedingungen.

Erfahren Sie mehr ...




Leutkircher Jugendfeuerwehr beim Weihnachtmarkt wieder dabei

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Marktplatz und Gänsbühl in Leutkirch immer in ein idyllisches Weihnachtsdorf.

 

Erfahren Sie mehr ...




Jugendfeuerwehr Leutkirch-Friesenhofen gewinnt Volleyballturnier

Die Jugendfeuerwehren des Landkreises trafen sich heute wieder zum traditionellen Volleyballturnier in Bad Wurzach. Zum 27. Mal spielten die Mannschaften um den begehrten Wanderpokal, der von stellv. KBM Norbert Fesseler gestiftet wurde.

Erfahren Sie mehr ...




Abschluss Maschinisten-Lehrgang in Leutkirch

Vom 08. November bis 26. November fand in Leutkirch der Maschinisten Lehrgang statt. Ziel der Ausbildung,Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Bedienen maschinell angetriebener Einrichtungen. Auf dem Stundenplan stand neben den Rechtsgrundlagen, Löschfahrzeuge, Motorenkunde, kraftbetriebene und sonstige Geräte, usw.

Erfahren Sie mehr ...




Hauptversammlung bei der Feuerwehr Gebrazhofen

Am Freitag, 25.11.2016 fand in Gebrazhofen die jährliche Hauptversammlung der Feuerwehr Gebrazhofen mit den Unterabteilungen Engerazhofen und Merazhofen statt. Mehr dazu im folgenden Bericht.

Erfahren Sie mehr ...




So gibt´s keine "böse" Bescherung

Die Feuerwehr Leutkirch möchte zum Beginn der Adventszeit zu einer besonderen Aufmerksamkeit im Umgang mit Kerzen und Adventskränzen hinweisen.

Erfahren Sie mehr ...




Umsetzungskonzept Absturzsicherung

Neben der Erarbeitung von Standardeinsatzregeln wurde die Ausrüstung ergänzt sowie die Verlastung und der Übungsbetrieb neu organisiert.

Erfahren Sie mehr ...




Die Jugendarbeit hat bei der Feuerwehr einen besonderen Stellenwert

Lukas Waldhoff zum Jugendsprecher und Julian Waizenegger zu seinem Stellvertreter gewählt

Erfahren Sie mehr ...




Simulierter Gebäudebrand wird zur Herausforderung

Im Notfall zählt für die Feuerwehr jede Sekunde. Und dann heißt es, schnell sein. Aus diesem Grund hat die Freiwillige Feuerwehr (FF), Abteilung Diepoldshofen, am Samstag gemeinsam mit der Leutkircher Wehr im Rahmen der Jahresabschlussprüfung in Riedlings für den Ernstfall geprobt.

Erfahren Sie mehr ...




Atemschutzlehrgang vom 2. bis 5. November

Lehrgangsleiter Dieter Loleit und der stellvertretende Kreisbrandmeister Michael Klotz überreichten die Lehrgangsbescheinigungen.

Erfahren Sie mehr ...




Hauptübung Abteilung Wuchzenhofen

Am Freitagabend hielt die Abteilung Wuchzenhofen ihre Jahreshauptübung ab. Angenommen wurde ein Dachstuhlbrand eines ehemaligen Ökonomiegebäudes

Erfahren Sie mehr ...




Truppführerlehrgang in Leutkirch

Vom 29. September bis 15. Oktober fand in Leutkirch der Truppführer Lehrgang statt. Ziel der Ausbildung, die Teilnehmer für ihre erste Führungsaufgabe auszubilden. Auf dem Stundenplan stand neben den Rechtsgrundlagen, Brennen- und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle auch Einsatzübungen für Brandeinsätze und Technische Hilfeeinsätze.

Erfahren Sie mehr ...




Flo­ri­ans­jün­ger prä­sen­tie­ren neue Räu­me

Um der Öffentlichkeit ihre neuen und frisch renovierten Räume zu präsentieren, hat die Feuerwehr Diepoldshofen am Sonntag zu einem Tag der offenen Tür mit einer Hockete eingeladen. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Gruppe "Achtalblech".

Erfahren Sie mehr ...




Plakat soll Gaffer abschrecken

Vor Ort zum Einsatz gekommen sind die beiden Plakate noch nicht. Doch die Freiwillige Feuerwehr Leutkirch will in Zukunft bei schweren Unfällen dafür sorgen, dass während der Rettungsarbeiten sogenannte Gaffer nicht zu viel mitbekommen. „Es geht auch darum, die Opfer und die Hilfskräfte zu schützen“, sagt der Leutkircher Kommandant Michael Klotz.

Erfahren Sie mehr ...




Quietscheenten bringen fast 900 Euro ein

Über eine Spende von rund 880 Euro freuen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leutkirch. Der Betrag wird von der Leutkircher Bank zur Verfügung gestellt und entspricht dem Erlös aus dem Quietscheenten-Rennen, das am vergangenen Wochenende im Rahmen des Altstadt-Sommerfestivals über die Bühne ging.

Erfahren Sie mehr ...




Entwurzelter Baum beschädigt Haus

am 16.Aug.2016 hat in Engerazhofen ein durch eine Gewitterböe entwurzelter Baum ein Haus beschädigt.

Erfahren Sie mehr ...




Millionenschaden: Brandursache geklärt

Das Großfeuer im Betrieb der Firma Gisoton in Aichstetten ist aufgrund von Schweißarbeiten ausgebrochen. Das gaben am Dienstagvormittag Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizeipräsidium Konstanz bekannt.

Erfahren Sie mehr ...




Blaulichttag macht Kinder neugierig

DRK-Ortsverein Leutkirch und Feuerwehr sorgen für spannendes Ferienprogramm

Der Blaulichttag hat am Samstag wieder für Ablenkung gesorgt. Sich einmal wie ein richtiger Feuerwehrmann zu fühlen oder einen Rettungswagen zu inspizieren, das hat etwa 50 Kindern bei dem Angebot im Rahmen des Kinderferienprogramms sichtlich Spaß gemacht.

Erfahren Sie mehr ...




Großer Festumzug ist Publikumsmagnet

Der große Festumzug der Leutkircher Schulen mit historischen Gruppen, Festwagen und Musikkapellen im Rahmen des Kinderfestes hat am Dienstagvormittag etliche Besucher in die Innenstadt gelockt.

Erfahren Sie mehr ...




2200 Teilnehmer zum Festumzug erwartet

Feuerwehr und Oldtimerfreunde sind nicht nur mit 60 Teilnehmern, sondern auch mit sechs Fahrzeugen dabei.

Erfahren Sie mehr ...




Beim Staffellauf siegt Heggelbach

Beim Staffellauf in Gebrazhofen am Samstag, dem 11.07. siegten die Wehrmänner aus Heggelbach.

Erfahren Sie mehr ...




Leistungsabzeichen 2016 in Hosskirch

Die FF Hoßkirch richtete am 11. Juni das Leistungsbzeichen in der Ortsmitte Hoßkirch aus. Die Feuerwehr Leutkirch stellte zwei Silbergruppen aus den Abteilungen Gebrazhofen und Reichenhofen.

Erfahren Sie mehr ...




Staffellauf-Anmeldungen

Hallo Feuerwehrkameraden,

wir von der Abteilung Gebrazhofen möchten Euch hier noch einmal an unseren diesjährigen Staffellauf in Gebrazhofen erinnern, der am Samstag, 09. Juli 2016 statt findet.

Erfahren Sie mehr ...




Fachgruppe Absturzsicherung

Übung der örtlichen Einheit Absturzsicherung beim Gymnasium und im Steinstall.

Erfahren Sie mehr ...




Proben zum Leistungsabzeichen

Eine Gruppe der Gebrazhofener Wehr macht sich fit für den Erwerb des FW-Leistungsabzeichens in Silber.

Erfahren Sie mehr ...




Sieger kommen aus Urlau und Schlier

Die Feuerwehren Großholzleute, Neutrauchburg und Rohrdorf richteten im Rahmen ihrer Fahrzeugsegnungen den Orientierungslauf des Kreisfeuerwehrverbandes Ravensburg aus.

Erfahren Sie mehr ...




Unser Brandschutztipp,

Vorsicht, Spannung inklusive!

Die Feuerwehr Leutkirch möchte hiermit Hausfrauen, Heim- und Handwerker gleichermaßen ansprechen. Bitte merken Sie sich: Elektrizität ist einer der häufigsten Brandstifter, sie ist brand- und lebensgefährlich!

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehr Wuchzenhofen verlost Maibaum

Die Feuerwehrabteilung Wuchzenhofen verlost den alten Maibaum. Der Erlös geht zur Renovierung der Orgel in der Pfarrkirche Wuchzenhofen an die Kirchengemeinde.

Erfahren Sie mehr ...




Staffellauf am 09.Juli 2016 in Gebrazhofen

Der alljährliche Staffellauf der Leutkircher Wehren und Jugendabteilungen wird in diesem Jahr in Gebrazhofen ausgetragen.

Erfahren Sie mehr ...




Ringer, Baumgärtner und Schmid geehrt

Karl Ringer und Roland Baumgärtner haben das Ehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes Ravensburg in Silber erhalten. Hans Schmid hat das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze erhalten.

Erfahren Sie mehr ...




Atemschutz erfordert körperliche Fitness

An Atemschutzgeräteträger werden im Einsatz hohe Anforderungen gestellt und erfordert körperliche Fitness.

Erfahren Sie mehr ...




Gefahrgutzug Allgäu probt Ernstfall in Bad Wurzach

Übung der Feuerwehren Bad Wurzach, Isny un Leutkirch im Industriegebiet

Angenommen wurde ein Verkehrsunfall zweier Kleintransporter. Einer der Beiden hatte Gefahrgut in einem Behälter auf der Fahrzeugpritsche transportiert.

Erfahren Sie mehr ...




Klausurtagung der Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Samstag starteten die Jugendlichen, Betreuer und Jugendwarte zu ihrer Klausurtagung im Feuerwehrhaus Leutkirch. Als wichtige Wegweiser definierten sie Ziele für die nächsten Jahre.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehr Hofs bestätigt Schmid

Johann Schmid führt auch in Zukunft die Freiwillige Feuerwehr Hofs. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle überreichte ihm am Montag die Urkunde. Der Gemeinderat stimmte auch der Wahl Stefan Gailes zu Schmids Stellvertreter zu. Die Abteilung hatte das so entschieden. Henle sagte, er sei froh, dass so erfahrene Männer die Abteilung führen.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehrmann mit Leib und Seele

Zahlreiche Einsätze und viele schöne, aber auch oftmals traurige Momente – so erinnert sich Alois Peter an die letzten 40 Jahre, in denen er der Freiwilligen Feuerwehr Urlau seine Treue erwiesen hat.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehr übt bei Thiedmann-Transporte

Einen angenommenen Lkw-Brand auf dem Firmengelände war Anlass für eine Übung bei Thiedmann-Transporte.

Erfahren Sie mehr ...




Herausforderung Altstadt

Die Altstädte von Wangen, Leutkirch und Isny werden von vielen Touristen bewundert und von Einwohnern hoch geschätzt. Wer denkt schon beim Anblick der pittoresken Häuser in den schmalen Gassen und besonders beim Falschparken daran, wie die Feuerwehr dort einen Brand bekämpft?

Erfahren Sie mehr ...




Hausnummern müssen lesbar sein

Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein.

Erfahren Sie mehr ...




Alarm hat rechtzeitig angeschlagen

Der  Brand  am Samstag  im  Alten  Kloster  ist  zwar schnell gelöscht worden. Doch gerade in der Altstadt gelten für die Rettungskräfte  schwierige  Bedingungen. Neun Bewohnerinnen  und  Bewohner  wurden vorsorglich evakuiert.

Erfahren Sie mehr ...




Alois Peter erhält das goldene Ehrenzeichen

Höhepunkt bei der Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung Herlazhofen war die Ehrung von Ortsvorsteher Alois Peter für 40 Jahre Feuerwehrdienst mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold des Landes Baden-Württemberg.

Erfahren Sie mehr ...




90ster Geburtstag von Ehrenbrandmeister Hans Lehnert

In kameradschaftlicher Runde feierten die Feuerwehr-Ruheständler den 90sten Geburtstag von Ehrenbrandmeister Hans Lehnert im “Florian“ in Leutkirch. Ehrenkommandant Wolfgang Wild hielt die Laudatio.

Erfahren Sie mehr ...




Schrottsammlung in Gebrazhofen

Letzten Samstag hat die FW-Gebrazhofen ihre alljährliche Schrottsammlung durchgeführt. Danke an alle Spender und Helfer.

Mehr unter "Wir im Dorf"

Erfahren Sie mehr ...




Ehrenkommandant feiert 80igsten Geburtstag

Eine schöne Überraschung bereiteten die Feuerwehrkameraden aus Diepoldshofen ihrem Ehrenkommandanten Josef König.

Erfahren Sie mehr ...




Atemschutzlehrgang vom 30.3. bis 2.4.2016

Der Lehrgang wird nach den Richtlinien der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg unterrichtet. An Atemschutzgeräteträger werden im Einsatz hohe Anforderungen gestellt.

Erfahren Sie mehr ...




Abteilung Wuchzenhofen hält Hauptversammlung ab

Die Feuerwehrabteilung Wuchzenhofen hält ihre Hauptversammlung ab. Herrmann Krug und Roland Uhrebein erhalten Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit.

Erfahren Sie mehr ...




Truppmann Lehrgang in Leutkirch

Vom 03. März bis 19. März fand in Leutkirch der Truppmann Lehrgang statt. Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmer die Grundlagen für den Feuerwehrdienst zu übermitteln. Auf dem Stundenplan stand neben den Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, Brennen- und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle auch Einsatzübungen für Brandeinsätze und Technische Hilfeeinsätze.

Erfahren Sie mehr ...




Generalversammlung der Feuerwehrabteilung Hofs vom 05.03.2016

An der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hofs gab es eine Ehrung für ein 40-jähriges Ehrenamt, außerdem fanden Wahlen statt.

 

Erfahren Sie mehr ...




Unser Brandschutztipp Sicher und gut gemacht

Übertriebener Ehrgeiz schadet. Ganz besonders dann, wenn er schlimme Gefahren nach sich ziehen kann. Besonders das beliebte Heimwerken ist risiko- und gefahrenträchtig.

Erfahren Sie mehr ...




Terminplan der FW Gebrazhofen

Hier der aktuelle Terminplan für Proben und andere Dienste der FW Gebrazhofen. Dieser Terminplan wird im Laufe des Jahres bei Änderungen zeitnah aktualisiert.

Erfahren Sie mehr ...




Kameradschaftsabend in Gebrazhofen

Am Samstag, 05.03.2016 findet ein Kameradschaftsabend der Ortsgruppe Gebrazhofen statt. Wir freuen uns darauf, zusammen einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Erfahren Sie mehr ...




Löschwasserversorgung und Klimawandel

Kommandant Michael Klotz stellte bei seiner Begrüßung den über 60 Führungskräften der Einsatzabteilungen der Feuerwehr Leutkirch, der Nachbarwehren Aichstetten und Aitrach sowie der Werkfeuerwehr Pfleiderer die Wichtigkeit dar, die neuesten Informationen an die Führungskräfte weiterzugeben.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehrgottesdienst in Gebrazhofen

Am Sonntag, dem 13. März 2016 findet in der Pfarrkirche in Gebrazhofen um 10:15 Uhr der alljährliche Gottesdienst für verstorbene Feuerwehrkameraden statt. Die Gestaltung dieses Gottesdienstes wird vom Feuerwehrchor Gebrazhofen übernommen.

Erfahren Sie mehr ...




Im Notfall 112: Das gilt seit 25 Jahren europaweit

Schon die Kleinsten lernen es im Kindergarten: der Notruf 112 sorgt für schnelle Hilfe, wenn es brennt oder ein Notarzt benötigt wird. Viele Erwachsene wissen jedoch häufig nicht, dass über die 112 in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Feuerwehren und Rettungsdienste erreicht und alarmiert werden können. Den europaweiten Notruf 112 gibt es seit 25 Jahren.

Erfahren Sie mehr ...




OB Henle überreicht Urkunden

Der Leutkircher Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung der Wahl des Abteilungskommandanten und seines Stellvertreters der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch, Abteilung Friesenhofen und Reichenhofen zugestimmt.

Erfahren Sie mehr ...




Im Schnitt rückt die Feuerwehr fast an jedem dritten Tag aus

Fast ein Drittel der Alarme gehen am Abend oder in der Nacht ein – Hilfeleistungen nehmen zu

Interessante Zahlen und beeindruckende Schaubilder hat der Schriftführer der Stadtabteilung der Leutkircher Feuerwehr, Sven Loleit, in seinem Jahresbericht vorgelegt: So bewegen sich die Einsatzzahlen seit Jahren mit ständig mehr als 100 auf anhaltend hohem Niveau.

Erfahren Sie mehr ...




Heine und Kathan werden geehrt

Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen sind die Feuerwehrmitglieder Franz Heine und Johann Kathan für ihr 40-jähriges Ehrenamt vom Kommandanten und stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael Klotz mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold und einer Urkunde des Baden-Württembergischen Innenministers Reinhold Gall für ihren langjährigen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen ausgezeichnet worden.

Erfahren Sie mehr ...




„Ein Patent auf die Leutkircher Blaulichtfamilie“

„Die vorbildliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Feuerwehr, Polizei, DRK und Johanniter in Leutkirch müsste patentiert werden“, so die Überzeugung von Anton Kempter, der auch in der Hauptversammlung der Feuerwehr-Stadtabteilung am Dienstagabend gebührend in den Ruhestand verabschiedet worden ist.

Erfahren Sie mehr ...




Nikolaus besucht Kinderfeuerwehr in Friesenhofen

Weihnachtszeit ist auch Plätzchenzeit, so stand an ihrem letzten Treffen dieses Jahres, Plätzchen backen auf dem Programm. Mit Weihnachtsmusik im Hintergrund startete die Weihnachtsbäckerei. Die Kinder durften selber die Plätzchen ausstechen und gestalten. Kurz vor Schluss kam unser Jugendfeuerwehrwart in die Gruppenstunde und brachte den Nikolaus mit.

Erfahren Sie mehr ...




Ein kantiger, ein hoch geschätzter Polizist

Der Leutkircher Revierleiter Anton Kempter wird im Bocksaal in den Ruhestand verabschiedet. Besonders bedankte er sich aber auch bei den Vertretern von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Johannitern.

 

Erfahren Sie mehr ...




Roman Riedle ist neuer Abteilungskommandant in Frisenhofen

Zum Jahresende trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Friesenhofen. Auf der Tagesordnung standen die Wahlen des Abteilungskommandanten, dessen Stellvertreter, den Schriftführer, den Kassier und den Ausschuss.

Erfahren Sie mehr ...




Wechsel in der Führung bei der Feuerwehr Reichenhofen

Volker Schneider übernimmt das Amt des scheidenden Stv. Abteilungskommandanten Walter Butscher

 

Erfahren Sie mehr ...




Jugendfeuerwehr Reichenhofen hält Ihre 5. Jahreshauptversammlung

Am Freitag Abend hatte die Jugendfeuerwehr Reichenhofen ihre 5.Jahreshauptversammlung abgehalten. Neben den Berichten vom Jugendwart, Jugendsprecher, Schriftführer und Kassier, standen auch Wahlen auf der Tagesordnung.

Erfahren Sie mehr ...




Tim Futscher ist neuer Jugendsprecher der Jugendfeuerwehr Herlazhofen

Die Mitglieder der Jugenfeuerwehr sind sich bei der diesjährigen Hauptversammlung einig gewesen - der Berufsfeuerwehrtag und das Kreiszeltlager an der Dobelmühle, war heuer ein Höhepunkt.

Erfahren Sie mehr ...




Renovierung der Feuerwehrgarage in Wuchzenhofen

Innerhalb der vergangenen vier Wochen wurde der Feuerwehrgarage in Wuchzenhofen eine frische und moderne Innenansicht verliehen. Die Kameraden haben hierbei in Eigenleistung Decken und Wände gereinigt und neu gestrichen.

Erfahren Sie mehr ...




Renovierung der Feuerwehrgarage in Wuchzenhofen

Innerhalb der vergangenen vier Wochen wurde der Feuerwehrgarage in Wuchzenhofen eine frische und moderne Innenansicht verliehen.

Erfahren Sie mehr ...




Feuerwehrmänner dürfen sich auf neues Fahrzeug freuen

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Leutkirch Abt. Gebrazhofen konnte Abteilungskommandant Ingo Ksobiak eine stattliche Anzahl an Wehrmännern und Ehrengäste begrüßen. Neben den Tätigkeitsberichten standen auch Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung.

Erfahren Sie mehr ...




Traut als Jugendsprecher wiedergewählt

Die Jugendarbeit hat bei der Einsatzabteilung Leutkirch-Stadt einen besonderen Stellenwert. Die Jugendfeuerwehr ist der wichtigste Personalpool für die Zukunft, heißt es in einer Mitteilung.

Erfahren Sie mehr ...




Hauptübung in Hofs

Pünktlich um 13.00 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle Oberschwaben die Floriansjünger der Gemeinde Hofs. In einer abgelegenen ehemaligen Hofstelle war ein Brand ausgebrochen. Ein Bewohner musste gerettet werden.

Erfahren Sie mehr ...




Herbstübung bei der Feuerwehrabteilung Friesenhofen

Am Samstag Nachmittag wurde die Feuerwehrabteilung Friesenhofen zu einem Übungseinsatz nach Rimpach gerufen. Ein PKW war in ein Gebäude gefahren. Der Fahrer musste gerettet werden. Das Gebäude war durch den Unfall in Brand geraten.

Erfahren Sie mehr ...




DRK und Feuerwehr informieren sich

Wo sind die Rauchmelder angeschlossen und wie sieht es mit den Fluchtwegen aus? Diese und weitere Fragen haben Mitglieder des DRK-Ortsvereins und der Leutkircher Feuerwehr am Mittwochabend bei einem Rundgang durch die Flüchtlingsnotunterkunft in der Turnhalle der Geschwister-Scholl-Schule gestellt.

Erfahren Sie mehr ...




Truppführerlehrgang in Leutkirch

Vom 08. Oktober bis 24. Oktober fand in Leutkirch der Truppführer Lehrgang statt. Ziel der Ausbildung, die Teilnehmer für ihre erste Führungsaufgabe auszubilden. Auf dem Stundenplan stand neben den Rechtsgrundlagen, Brennen- und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle auch Einsatzübungen für Brandeinsätze und Technische Hilfeeinsätze.

Erfahren Sie mehr ...




Max Traut bleibt Stadtjugendsprecher

Die Jugendfeuerwehr mit ihren Jugendgruppen Leutkirch-Stadt, Friesenhofen, Herlazhofen und Reichenhofen besteht aus 63Jugendlichen

Erfahren Sie mehr ...




Kreislehrgang Sprechfunker

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst. Vom 16.9. bis 26.9. fand in Leutkirch der Kreislehrgang Sprechfunker statt.

Erfahren Sie mehr ...




Hauptübung der Jugendfeuerwehr

Am Freitagabend trafen sich die Jugendlichen der Feuerwehr Leutkirch mit ihren Betreuern zur jährlichen Hauptübung. Das Übungsszenario befand sich in Reichenhofen auf dem Gelände der Bauunternehmung E. Mayer.

Erfahren Sie mehr ...




Gefahrgutunfall in Großholzleute wird simuliert

Wer am Freitagabend zwischen Isny und Großholzleute auf der B12 unterwegs war, der staunte nicht schlecht: Dutzende Feuerwehrautos standen an den Parkplätzen am Straßenrand und warteten bis sie abgerufen wurden. Was wie ein Großeinsatz aussah, war letztlich eine Übung der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes.

Erfahren Sie mehr ...




Leutkircher Bank belohnt Jugendfeuerwehr

Zahlreiche knallgelbe Gummitiere sind kürzlich im Rahmen des Also-Festivals die Eschach hinunter geschwommen. Der Erlös aus dem Verkauf des Quitscheenten-Rennens der Leutkircher Bank

Erfahren Sie mehr ...




Interview: "Uns ist es egal, wo das Löschwasser herkommt"

Kreisbrandmeister Oliver Surbeck über die Sicherheitsvorsorge in abgelegenen Bereichen

 Leutkirch - Eigentümer abgelegener Grundstücke und Gebäude müssen in zahlreichen Gemeinden selbst ausreichend Löschwasser vorhalten. Kreisbrandmeister Oliver Surbeck erläutert im Interview

Erfahren Sie mehr ...




Kleiderwechsel bei der Feuerwehr

Nach 60 Jahren erhalten die Ausgehuniformen ein neues Design - Umstellung kostet 140000 Euro

Erfahren Sie mehr ...




Abteilung Wuchzenhofen erwirbt silbernes Leistungsabzeichen

Nach wochenlanger Übung traten die Kameraden aus Wuchzenhofen und Ottmannshofen in Isny zur Leistungsprüfung Silber an.

Erfahren Sie mehr ...




Abteilung Wuchzenhofen hält Hauptversammlung ab

In der ehemaligen Schule in Ottmannshofen blickte Abteilungskommandant Joachim Remlinger auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Erfahren Sie mehr ...




Abteilung Wuchzenhofen erwirbt bronzenes Leistungsabzeichen

Mit zwei Gruppen, bestehend aus den Löschgruppen Wuchzenhofen, Ottmannshofen und Heggelbach

Erfahren Sie mehr ...




Führungstandem bei Feuerwehr Wuchzenhofen eindrucksvoll wiedergewählt

Die Feuerwehrabteilung Wuchzenhofen, mit ihren Löschgruppen Ottmannshofen und Niederhofen, bestätigte bei ihrer Hauptversammlung eindrucksvoll ihre Führungsspitze

Erfahren Sie mehr ...




Abteilungskommandant Remlinger zum Brandmeister befördert

Die Feuerwehrabteilung Wuchzenhofen blickt auf eine ereignisreiches Jahr zurück - neuer Abteilungsausschuss gewählt.

Erfahren Sie mehr ...




Zwei perfekte Tage mit Kaiserwetter

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wuchzenhofen wurde am Samstag und am Sonntag auf dem Schulgelände Wuchzenhofen-Tannhöfe kräftig gefeiert.

Erfahren Sie mehr ...