Truppmann Lehrgang in Leutkirch

Vom 01. März bis 17. März fand in Leutkirch der Truppmann Lehrgang statt. Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmern die Grundlagen für den Feuerwehrdienst zu übermitteln. Auf dem Stundenplan stand neben den Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, Brennen- und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle auch Einsatzübungen für Brandeinsätze und Technische Hilfeeinsätze. Lehrgangsleiter Wolfgang Oligmüller wurde von den Ausbildern Bernd Hohl, Michael Klotz, Karl-Heinz Loleit, Alexander Müller und Michael Widmann unterstützt. Am Lehrgang nahmen teil: Deyringer Robert, Widler Raphael (beide FF Aichstetten), Weber Frank (FF Amtzell), Düvel Eric (FF Argenbühl, Abt. Ratzenried), Bauer Andreas, Bauer Michael, Geißler Jürgen, Kämmerle Tobias, Schädler Tobias (alle FF Leutkirch, Abt. Gebrazhofen), Herrmann Dominic, Keller Roland, Oettinger Jonas, Sauter Simon, Thaler Felix (alle FF Leutkirch, Abt. Herlazhofen), Detzel Lukas (FF Leutkirch, Abt. Reichenhofen), Gronmaier Martin (FF Leutkirch, Abt. Wuchzenhofen), Knittel Dominic, Waldhoff Lukas (beide FF Leutkirch, Abt. Stadt), Dürrenberger Christian (FF Wangen, Abt. Schomburg), Gernegroß Alexander, Knapp Manuel, MAurus Christoph, Puharic Anton, Sauer Felix (alle FF Wangen, Abt. Stadt).

Zurück