Neue Feuerwehrfahrzeuge

Center Parcs finanziert für Urlauer Löschgruppe

Dem Kauf von zwei neuen Tragkraftspritzenfahrzeugen für die Feuerwehrabteilung in Hofs und für die Löschgruppe Urlau der Abteilung Herlazhofen hat der Leutkircher Gemeinderat am Montag zugestimmt. Insgesamt 370 000 Euro an Kosten fallen zunächst an.

Im Falle der Hofser Neuanschaffung gab der anfällige Zustand des aus dem Jahr 1982 stammenden Fahrzeugs den Ausschlag für die Investition. Anders verhält es sich in Urlau. Nur so könne der Brandschutz für den Ferienpark Allgäu sichergestellt werden. Deshalb sei vereinbart worden, dass Center Parcs der Stadt nach Abzug von Zuschüssen den Kaufpreis erstattet. Vom Land erhält die Stadt pro Fahrzeug eine Förderung in Höhe von 38 650 Euro.

Zurück