Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen

„Mit der Fertigstellung des neuen Schulungs- und Kameradschaftsraumes, eines Büros, eingerichteter Küche und sanitäre Anlagen haben wir uns in Eigenleistung einen langersehnten Wunsch erfüllt.“

Kommandant Paul Schiele hat mit diesem Satz die passenden Worte an der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen am 04.01.2017 gefunden. Die Abteilung Diepoldshofen ist mit dem neu sanierten Gebäude, der guten Ausrüstung, der technischen Ausstattung und den vielen Lehrgängen im Jahr 2016 für den Ernstfall gewappnet.

Ein Höhepunkt der diesjährigen Versammlung waren die Auszeichnungen der Stadt Leutkirch durch Kommandant Michael Klotz. Die silberne Bandschnalle wurde Alfred Schiele und Elmar Martin verliehen. Sie wurden für ihren langjährigen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen und ihr soziales Engagement geehrt. Ehrenkommandant Josef König wurde mit der goldenen Bandschnalle ausgezeichnet. In den vielen Jahren als Kommandant hat Josef König sehr viel bewegt und hat sich auch außerhalb der Feuerwehr sozial in das Dorfleben eingebracht. Zum Hauptfeuerwehrmann wurden Andreas Heine und Herbert Natterer befördert.

Neben den Ehrungen fand eine feierliche Verabschiedung der Kameraden Berthold König und Elmar Martin statt. Paul Schiele bedankte sich bei den beiden ausscheidenden Kameraden für die vielen Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr Diepoldshofen. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung wurde ein handgefertigter Teller überreicht.

Zurück