Feuerwehr Leutkirch erfolgreich bei der Orientierungsfahrt

Bei der Orientierungsfahrt des Kreisfeuerwehrverbandes Ravensburg in Grünkraut haben die neun Gruppen der Feuerwehr Leutkirch zwei Pokale gewonnen. In der „Königsklasse“ der Löschgruppenfahrzeuge belegte die Abteilung der Stadt Leutkirch den 4 Platz von 29 teilnehmenden Gruppen.

Auf einer Fahrtstrecke rund um Grünkraut mussten die Teilnehmer an insgesamt 6 Stationen neben Geschicklichkeit auch feuerwehrtechnisches Fachwissen unter Beweis stellen. Hierzu gehörte unter anderem der fachgerechte Einsatz einem technischen Hilfe Einsatz, der Aufbau eines Löschangriffs und das wechseln von Autoreifen. Die Fahrtstrecke selbst, welche ca. 100 km lang war,  musste sowohl durch das Fahren nach Bildern als auch durch die richtige Interpretation von Wegbeschreibungen herausgefunden werden.

Die Anstrengungen haben sich am Ende ausbezahlt, und so konnte sich Leutkirchs Kommandant Michael Klotz über die ausgezeichnete Ergebnisse freuen. So belegten die Abteilungen der Feuerwehr Leutkirch in der Klasse der „Tragkraftspritzenfahrzeuge“ die Plätze: 1. Friesenhofen, 3. Urlau, 5. Reichenhofen, 11. Wuchzenhofen, 12. Herlazhofen, 14. Gebrazhofen, 15. Ottmannshofen, 19. Heggelbach. In der „Königsklasse“ der Löschgruppenfahrzeuge belegte die Abteilung der Stadt Leutkirch den 4. Platz.

Zurück