Absturzsicherungsübung auf der Kläranlage

Das Rückhalten, Halten oder Auffangen ist die Sicherung von Einsatzkräften, die Tätigkeiten in absturzgefährdeten Bereichen ausführen müssen.

Hierzu ist der Gerätesatz Absturzsicherung notwendig. Dieser Gerätesatz wird in Bereichen eingesetzt, in denen es aus strukturellen und räumlichen Bedingungen zu einem Unfall durch Absturz kommen kann, obwohl diese, abgesehen vom Risiko, ohne Hilfsmittel erreichbar wären.

Die örtliche Einheit Absturzsicherung trainierte auf der Kläranlage an den Faultürmen den Vorstieg im absturzgefährdeten Bereich. Übungsschwerpunkte waren die Knotenkunde und das Sichern an Anschlagpunkten.

 

Zurück