Zwei Verletzte bei Unfall auf der B465

  • Einsatz: 2018/167

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 16.45 Uhr auf der B465 bei Riedlings. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine 27-jährige verletzte Fahrerin und ein 21-jähriger verletzter Fahrer wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in Kliniken eingeliefert.

 

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der polizeilichen Unfallaufnahme war die B465 bis etwa 17.45 Uhr voll, anschließend bis etwa 18.45 Uhr halbseitig gesperrt.

Zurück