Wertstoffhof - Rauchentwicklung im Dach

  • Einsatz: 2017/041

Im Dachbereich über der Werkstatt war eine leichte Rauchentwicklung erkennbar. Ein zur Überprüfung der Photovoltaikanlage hinzugezogener Elektriker trennte die Leitungen. Die Feuerwehr sicherte den Elektriker bei den Arbeiten auf dem Dach.

In einem zweiten Schritt wurde die Einfassung des schwer zugänglichen Oberlichtes zurückgebaut und zum Nachlöschen nach verstecken Glutnester gesucht. Die Arbeiten dauerten bis in die Abendstunden.

Zurück