Türöffnung wegen aktiviertem Rauchmelder

  • Einsatz: 2017/129

Die Feuerwehr wurde am Abend zu einer Türöffnung in die Memminger Straße gerufen. Die Bewohnerin einer Erdegeschoss Wohnung hatte versehentlich einen Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd stehen lassen. Der Rauchmelder im Wohnzimmer hatte Alarm gegeben. Zudem kam noch, dass sich die Bewohnerin ausgeschlossen hatte. Über die Wohnungstüre konnte man sich sofort Zugang verschaffen und den Kochtopf vom Herd nehmen. Schlimmeres konnte verhindert werden.

Zurück