Tragehilfe für Rettungsdienst

  • 2018/130

Der Rettungsdienst forderte zur Unterstützung die Feuerwehr an. Ein Bewohner eines Mehrfamilenhauses in der Wilhelmstraße musste zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Mit der Schleifkorbtrage konnte der Patient über die Drehleiter aus dem Dachgeschoss geholt werden. 

Zurück