Suizid Versuch in Reichenhofen

  • Einsatz: 2017/140

Die Feuerwehr Leutkirch wurde am Mittag nach Reichenhofen alarmiert. Der Bewohner eines Wohnhauses zündete angeblich einen Grill in seiner Wohnung an um sich das Leben zu nehmen. Dieser war beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht mehr in Betrieb. Angehörige hatten bereits mit der Lüftung des Wohnhauses begonnen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die gefährdete Person. Es waren keine Maßnahmen notwendig.

Zurück