Sportflugzeug nach Landung verunfallt

  • Einsatz: 2019/078

Am Samstagnachmittag, 25.05.2019, kurz nach 16 Uhr, kam es auf dem Sportflugplatz Unterzeil bei Leutkirch zu einem Flugunfall. Eine Cesan 195 aus Bad Wörishofen landete ordnungsgemäß auf dem Flugfeld. Plötzlich drehte das Heck weg und das Fahrwerk knickte ein. Der Pilot und Begleiter blieben laut Angaben des Rettungsdienstes unverletzt. Die Feuerwehr Leutkirch konnte umgehend wieder abrrücken, da kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig war, ebenso konnte der alarmierte Rettungshubschrauber kurz nach Eintreffen wieder zurück zum Standort fliegen.

Zurück