Ölunfall in Isny

  • Einsatz: 2019/018

Mindestens 60 Hilfskräfte bekämpfen seit etwa 9.45 Uhr Uhr einen Ölteppich auf dem Sauweiher und der Isnyer Ach. Vor Ort sind die Isnyer Feuerwehr und fast alle Abteilungen aus den Ortschaften, dazu Spezialkräfte der Feuerwehr aus Leutkirch mit drei Fahrzeugen, außerdem die Feuerwehren aus Wangen, Ravensburg und Friedrichshafen mit Spezialisten. Sie versuchen derzeit, mit Sperren das Vordringen des Öls vom Sauweiher über die Isnyer Ach ins Naturschutzgebiet Rotmoos und bei Ried in die Argen zu verhindern. Nach ersten Informationen der „Schwäbischen Zeitung“ war in der Nacht zum Montag gegen 2 Uhr eine Ölpumpe in einer Bäckerei geplatzt, die Thermo-Öl durch die Backöfen pumpt, das die Wärmeplatten heizt. Dass Öl auch aus dem Gebäude austritt und die vorbeifließende Ach sowie den Sauweiher verunreinigt, wurde erst bei Tageslicht entdeckt.

Zurück