Ölspur nach Verkehrsunfall

  • Einsatz: 2015/101

Ölspur nach Verkehrsunfall

Am Abend ereignete sich auf der Kemptener Straße ein Verkehrsunfall. Ein PKW war stadtauswärts unterwegs und fuhr im Kreuzungsbereich Höhe Balterazhofer Straße über die Verkehrsinsel. Die Fahrerin wurde dadurch nicht verletzt. Durch den Aufprall wurde jedoch die Ölwanne aufgerissen und eine größere Menge an Motorenöl auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Beseitigung des Motorenöls an. Mittels Ölbindemittel wurde die Flüssigkeit aufgenommen. Die Fahrbahn konnte in Kürze durch die Polizei freigegeben werden.

Zurück