Küchenbrand

  • Einsatz: 2016/052

Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr Leutkirch in die Pfingstweide gerufen. Der Bewohner einer Eigentumswohnung hatte sein Essen auf dem Herd vergessen und war eingeschlafen. Ein Rauchmelder schlug durch aufsteigenden Rauch Alarm, ein dadurch aufmerksam gewordener Bewohner des Mehrfamilienhauses alarmierte die Rettungskräfte. Durch die schnelle Alarmierung konnte schlimmeres verhindert werden, die Küche blieb ohne Schaden, der Bewohner unverletzt. Zur Belüftung der Wohnung und des Treppenhauses wurde ein Druckbelüfter in Stellung gebracht. Die SEG (Schnelleinsatzgruppe) des DRK war ebenfalls an der Einsatzstelle.

Zurück