Kabelbrand im Verteilerschrank

  • Einsatz: 2016/063

Zu einem Kabelbrand im Verteilerschrank kam es in der Nacht auf Donnerstag in Engelboldshofen. Der Hauseigentümer bemerkte in der Werkstatt eine starke Rauchentwicklung und verständigte über die integrierte Regionalleitstelle Oberschwaben die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Beim Räumen des ehemaligen Käsereigebäudes verletzte sich eine Bewohnerin und wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Gebäude wurde stromlos geschaltet. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Schaden ist noch nicht beziffert.

Zurück