Fahrzeugbrand auf der Autobahn

  • Einsatz: 2017/032

Die Feuerwehr rückte am Nachmittag zu einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn aus. Der Fahrer sowie die Beifahrer befanden sich bereits in Sicherheit. Die mitgeführte Ladung wurde von den Beteiligten ebenfalls in Sicherheit gebracht. Zwei Feuerwehrmänner, jeweils mit Atemschutzgerät ausgerüstet, löschten das Feuer. Zur Sicherheit der Einsatzkräfte wurde die Fahrbahn für den Löscheinsatz gesperrt. Für die Aufräumarbeiten wurden Leitkegel aufgestellt, damit der Verkehr für eine Fahrbahn wieder freigegeben werden konnte.

Zurück