Brennende Kerze entzündet Fensterrahmen

  • Einsatz: 2017/049

In einem Mehrfamilienhaus in der Schillersiedlung kam es am Sonntagmorgen zu einem Kleinbrand. Eine brennende Kerze setzte einen Fensterrahmen in Brand. Die Bewohnerin konnte die Flammen selbst löschen. Sie wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzkräfte lüfteten die Wohnung und führten Nachlöscharbeiten durch. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Zurück