Brandgeruch in einem Wohngebäude

  • Einsatz: 2017/008

Am Vormittag wurde in einem Wohngebäude Brandrauch festgestellt. Der Bewohner war vermisst. Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Hofs und Leutkirch zur Einsatzstelle gerufen. In der Küche des Wohnhauses war, aus noch nicht geklärter Ursache, ein Brand ausgebrochen. Die Brandstelle war bereits kalt. Das Gebäude wurde gelüftet und die Brandstelle mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht. Der Bewohner musste tot geborgen werden.

Zurück