Brand in Leutkicher Innenstadt

  • Einsatz: 2020/083

Im Abstellraum der Tedi-Filiale in der Leutkircher Fußgängerzone ist am Freitagvormittag gegen 11 Uhr ein Brand ausgebrochen, berichtet Leutkirchs Feuerwehrkommandant Michael Klotz. Die Brandursache ist laut Feuerwehr noch unklar, es ist zu einer starken Rauchentwicklung gekommen.

Mitarbeiterinnen greifen schnell ein

Vermutlich auch, weil zwei Mitarbeiterinnen des Geschäfts schnell versucht haben, ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern, konnte der Brand relativ schnell gelöscht werden, erklärt Klotz. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und elf Feuerwehrleuten vor Ort, der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Neben Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren auch drei Einsatzkräfte der ehrenamtlichen Bereitschaft des DRK Leutkirch vor Ort, berichtet Bereitschaftsleiter Sebastian Boos. Als Absicherung für die Feuerwehrleute seien sie bei jedem größeren Brandeinsatz vor Ort, um diesen bei einer Verletzung schnell helfen zu können.

Zurück