Brand in einem Leutkircher Industriebetrieb

  • Einsatz: 2015/102

Brand in der Filteranlage bei der Fa. Pfleiderer

Nach Mitternacht entdeckten die Mitarbeiter der Fa. Pfleiderer einen Brand in der Filteranlage. Der Behälter war bereits glühend rot. Der Werkfeuerwehrkommandant Hohendorf ließ daraufhin die Feuerwehr Leutkirch zur Einsatzstelle alarmieren. Mit meheren B- und C-Rohren wurde der Behälter gekühlt. Über die Drehleiter wurde die Brandbekämpfung sowie die Kühlung des Behälters eingeleitet. Das Löschwasser wurde über das örtliche Hydrantennetz sowie der angrenzenden Eschach sichergestellt. Zur Abwicklung des Einsatzgeschehens wurde durch die Führungsgruppe der Feuerwehr Leutkirch eine Einsatzleitung eingerichtet. Neben der Werkfeuerwehr Pfleiderer und der Feuerwehr Leutkirch war auch die SEG des DRK Leutkirch am Einsatz beteiligt.

Zurück