Auto bleibt auf Dach liegen

  • Einsatz: 2019/162

Zwei leicht Verletzte und Sachschaden von rund 10 000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 20.25 Uhr auf der Wangener Straße gefordert. Eine 85-jährige Autofahrerin war laut Polizei stadtauswärts gefahren und aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur geraten, wo sie mit dem Wagen eines entgegenkommenden 19-jährigen Mannes kollidierte. Das Auto des jungen Mannes wurde dabei ausgehebelt, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Unfallbeteiligten wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, die Fahrzeuge, an denen wirtschaftlicher Totalschaden entstand, mussten abgeschleppt werden. Während der Einsatzmaßnahmen war die Fahrbahn komplett gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Zur Klärung des genauen Unfallherganges werden etwaige Unfallzeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Telefon 07561/84880, zu melden.

Zurück