Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz

  • Einsatz: 2016/070

Aus medizinischen Gründen musste der Rettungsdienst eine Person in eine Spezialklink einliefern. Ein Transport mit dem Rettungswagen wurde ausgeschlossen. Ein Rettungshubschrauber aus München mit einem Nachtsichtgerät nahm auf dem Hubschrauberlandeplatz beim Krankenhaus Leutkirch den Patient auf und flog ihn nach Augsburg. Die Feuerwehr Leutkirch leuchtete den Landeplatz aus.

Zurück