Angeblicher Waldbrand bei Herbrazhofen

  • Einsatz: 20018/036

Am Abend wurden die Feuerwehren aus Leutkirch und Reichenhofen nach Herbrazhofen-Ösch gerufen. Ein Baum war in eine Stromleitung gestürzt welcher Anfangs gebrannt hatte. In größerem Umkreis sorgte dies für Stromausfall. Die EnbW schaltete die Stromleitung frei, so dass die Haushalte nach kurzer Zeit wieder mit Strom versorgt werden konnten.

Zurück