A96-Leutkirch – Volvo rammt Transporter – drei Verletzte

  • Einsatz: 2017/016

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend, 01.04.2017, gegen 20.40 Uhr, auf der BAB A96, bei Leutkirch im Allgäu. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Ein Volvo-Fahrer ist auf einen Transporter aufgefahren, dabei kam der Pkw ins schleudern und krachte in die Leitplanke. Der Transporter kam durch den Aufprall nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer des Pkw und die beiden Insassen des Transporter wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Feuerwehr Leutkirch musste auslaufende Betriebsstoffe abbinden, die Unfallstelle ausleuchten und den Verkehr an der Anschlussstelle Leutkirch von der Autobahn ableiten.

Zurück